info
Auf dem verwendeten Browser funktioniert diese Website nicht im vollen Umfang. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser!

Häufig gestellte fragen


Wer darf mitkommen? 
Pro Auto maximal zwei Erwachsene und drei im Haushalt lebende Kinder bis 14 Jahre. Bitte die Altersfreigabe der Filme beachten. Wir können keine Ausnahmen beim Alter und der Altersfreigabe (FSK) machen. Bei Nichtbeachtung müssen wir den Einlass verweigern!
 

Gibt es Toiletten?
Ja, allerdings müssen ein paar Dinge aufgrund der Corona-Situation beachtet werden:
Vor den Toiletten-Containern gibt es gekennzeichnete Abstandsflächen. Außerdem gibt es Zugangsbeschränkungen. Unsere Mitarbeiter/innen werden die Einhaltung dieser Regelungen überwachen. Die Sanitäranlage wird regelmäßig von Mitarbeiter/innen in geeigneter Schutzkleidung desinfiziert. Es gibt keine Pause während des Films. Damit soll ein Ansturm auf die Toiletten vermieden werden.
 

Wie wird gewährleistet, dass das Autokino "Corona-konform" ist? 
Die Grundvoraussetzung für die Durchführung des Autokinos ist für uns die strenge Einhaltung der geltenden Sicherheitsvorgaben und die Berücksichtigung der momentan besonderen Verhaltensregeln im öffentlichen Raum. Neben einem kontaktlosen Ticket- und Snackverkauf und den Regelungen zur Nutzung der sanitären Anlagen haben wir folgende Regeln festgelegt:

  1. Autoscheiben, hinter denen Insassen sitzen, dürfen nur maximal eine Handbreit geöffnet werden.
  2. Pro Auto dürfen Personen aus maximal zwei Haushalten zusammen den Film genießen.
  3. Das Verdeck von Cabrios muss geschlossen sein.
  4. Unsere Gäste werden gebeten, die Autos nur in Notsituationen zu verlassen oder um zur Toilette zu gehen
     

Wird es auch Snacks geben?
Snacks und Getränke können vorab nur im Verlauf der Ticketbuchung online gekauft werden, es gibt keine Abendkasse. Bitte speichert den Code eurer Snack-Einkäufe auf eurem Mobiltelefon/Tablet. Im Preis sind die VVK-Gebühr und das Pfand enthalten.

Die Ausgabe erfolgt auf dem Gelände. Nach erfolgtem Einlass führt euch der Weg zur Snackausgabe. Bitte wartet, bis unser/e Mitarbeiter/in euren Kauf bereitstellt und zur Seite geht. Nehmt dann eure Speisen und Getränke durch das Autofenster und fahrt weiter. Nachdem euch ein Platz zugewiesen wurde, genießt den Film mit Popcorn, Nachos und Softgetränken.
 

Darf ich Essen und Trinken auch selbst mitbringen?
Nein, das ist nicht erwünscht. Mit dem Kauf von Popcorn, Nachos & Co. unterstützt ihr uns in dieser schwierigen Zeit.
 

Werden Heizlüfter/Zusatzheizungen oder Ersatzradios verliehen?
Leider nein. Aufgrund der geltenden Auflagen dürfen keine Heizlüfter oder Zusatzheizungen betrieben werden. Am besten warm anziehen und ein paar Kuscheldecken einpacken. Da freut sich auch das Klima. Falls euer Auto viel Strom benötigt, könnt ihr euch ein tragbares, batteriebetriebenes Transistorradio mitbringen. 
 

Sind Hunde im Autokino erlaubt?
Hunde sind grundsätzlich im Autokino erlaubt, wir raten aber aufgrund der aktuellen Situation dringend davon ab, einen Hund mitzubringen.
 

Kann ich das Gelände während der Vorführung verlassen?
Ja, in dringenden Fällen kann das Gelände selbstverständlich verlassen werden.
 

Darf man auch mit seinem Fahrrad kommen?
Nein, Zweiräder, Lastenräder oder jede andere Art offener Fahrzeuge ohne Scheiben, die sich schließen lassen,  sind nicht zugelassen.
 

Kann ich mir im Autokino Karten oder einen Platz reservieren?
Nein, eine Platzreservierung ist aus technischen Gründen nicht möglich. Unser Personal weist die Stellplätze zu.
 

Wann starten die Filme?
Sobald alle drin sind.
 

Das Standlicht lässt sich nicht ausschalten?
Sollte sich das Standlicht nicht ausschalten lassen, wird ein Mitarbeiter die Scheinwerfer mit Folie und Magneten abdecken. Nach Filmende werden diese wieder von uns eingesammelt. Bitte steigt nicht aus dem Auto aus, um unser Personal zu unterstützen.
 

Gibt es eine Begrenzung der Fahrzeuggröße?
Ja, es gibt eine Begrenzung. Fahrzeuge mit einer Höhe von mehr als 2,10 Meter sind aus technischen und organisatorischen Gründen nicht gestattet. Auf dem Gelände werden die Fahrzeuge dennoch entsprechend ihrer Größe angeordnet, sodass die Sicht möglichst nicht behindert wird. SUVs, Bullis und Pick-UPs werden in der letzten Reihe platziert.

filmrolle-ohne-filmband-1