info
Auf dem verwendeten Browser funktioniert diese Website nicht im vollen Umfang. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser!

Kontakt und Anfahrt

Autokino Vechta

Stoppelmarkt

49377 Vechta

Telefon: 04441 9995790

E-Mail: info@schauburg-cineworld.de

infos zur ticket-bestellung

ACHTUNG: Bitte kaufen Sie keine Tickets über Ebay. Tickets gibt es ausschließlich hier im Online-Shop!

Den Ticket-Code bitte auf dem Mobiltelefon/Tablet speichern. 

Die Tickets bzw. den QR-Code der Buchungsbestätigung bitte am Einlass von innen gegen das Autofenster halten. Das Handydisplay bitte hell genug stellen. Bitte die Autofenster während des Aufenthalts geschlossen halten.

Bitte unterstützen Sie uns mit dem Kauf von Snacks und Getränken und bestellen Sie diese zusammen mit Ihren Tickets. Der Verzehr mitgebrachter Speisen und Getränke ist auf dem Veranstaltungsgelände nicht gestattet! Ein Nachbuchen dieser Artikel ist aus technischen Gründen leider nicht möglich. 

ablauf Auf dem platz

Es gelten folgende Regeln:

Autoscheiben, hinter denen Insassen sitzen, dürfen nur maximal eine Handbreit geöffnet werden.

Pro Auto dürfen nun Personen aus zwei Haushalten zusammen den Film genießen.

Cabrios müssen geschlossen sein.

Bitte verlasst die Autos nur in Notsituationen oder um zur Toilette zu gehen.

 

Bitte beachtet auch folgende Regeln für einen reibungslosen Ablauf:

Einlass
Einlass ist ab 45 Minuten vor Vorstellungsbeginn. Aufgrund des hohen Andrangs auf das Autokino können Wartezeiten entstehen. Wir bitten um Verständnis. Der Stoppelmarkt bietet genügend Rückstaufläche.
Die Tickets bzw. den QR-Code der Buchungsbestätigung bitte am Einlass von innen gegen das Autofenster halten. Das Handydisplay bitte hell genug stellen. Bitte die Autofenster während des Aufenthalts möglichst geschlossen halten oder maximal eine Handbreit öffnen.

Platzanweiser
Die Platzierung der Fahrzeuge erfolgt durch unser Personal vor Ort. Deren Anweisungen ist Folge zu leisten. Nachdem ihr euer Auto nach Anweisung der Platzeinweiser geparkt habt, wird der Motor abgestellt und bis zum Ende der Vorstellung auch nicht mehr gestartet. Bitte das Fahrzeug während der Vorstellung nicht starten!

Radio
Bitte stellt jetzt folgende Radiofrequenz ein MHz 87,9. Falls kein Ton zu hören ist, macht per Warnblinklicht auf euch aufmerksam (oder meldet euch beim Servicepersonal.)
Sollte euer PKW über eine Abschaltautomatik verfügen, könnt ihr diese in den meisten Fällen umgehen, indem ihr eurem Auto durch das Verstellen der Lautstärke immer mal wieder zeigt, dass ihr noch da seid.

Snacken im Auto
Snacks und Getränke können vorab nur im Verlauf der Ticketbuchung online gekauft werden, es gibt keine Abendkasse. Bitte speichert auch den Code eurer Snack-Einkäufe auf eurem Mobiltelefon/ Tablet. Im Preis sind die VVK-Gebühr und das Pfand enthalten. Bitte beachtet, dass wir nur Bestellungen bis zwei Stunden vor der Vorstellung berücksichtigen können.

Die Ausgabe erfolgt auf dem Gelände.  Nach erfolgtem Einlass führt euch der Weg zur Snackausgabe. Bitte wartet, bis unser/e  Mitarbeiter/in euren Kauf bereitstellt und zur Seite geht. Nehmt dann eure Speisen und Getränke durch das Autofenster und fahrt weiter. Nachdem euch ein Platz zugewiesen wurde, genießt den Film mit Popcorn, Nachos und Softgetränken.
 
Nach dem Film
Das Verlassen des Platzes erfolgt reihenweise! Lasst deswegen bitte das Fahrzeug erst nach Aufforderung durch den Sicherheitsdienst an und fahrt los, wenn ihr dazu aufgefordert werdet.

FSK und jugendschutz


Liebe Eltern,

wir freuen uns, dass Sie Ihrem Kind den Zauber des Kinos und das Erlebnis Film ermöglichen. Das Wohlergehen der Heranwachsenden liegt uns und dem Gesetzgeber sehr am Herzen. Die Gesetzgebung regelt den Kinobesuch, die Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft (FSK) die Altersfreigabe für die Filme. Nachfolgend finden Sie alle benötigten Informationen zum Besuch Ihres Kindes im Autokino unter den aktuell geltenden Maßnahmen.

Die Beschränkungen der Altersfreigabe (FSK) gelten auch, wenn Eltern ihre Kinder ins Kino begleiten!

FSK 0

Freigegeben ohne Altersbeschränkung

FSK 6

Freigegeben ab sechs Jahren

FSK 12

Freigegeben ab zwölf Jahren und ab sechs Jahren in Begleitung von personensorgeberechtigten Erwachsenen. Eine erziehungsberechtigte Person, die von den Eltern (= Personensorgeberechtigte) autorisiert ist, reicht nicht aus. 

FSK 16

Freigegeben ab sechzehn Jahren

FSK 18

Keine Jugendfreigabe

Ohne FSK-Angabe: Keine Jugendfreigabe

 

Bitte beachten Sie auch die Regelungen zum Jugendschutz:

1. Kinder unter sechs Jahren dürfen nur ins Kino, wenn sie von den Eltern oder einer erziehungsbeauftragten Person begleitet werden. 

2. Kinder zwischen sechs und dreizehn Jahren dürfen nur ins Kino, wenn die Vorstellung vor 20 Uhr endet oder wenn sie von den Eltern oder einer erziehungsbeauftragten Person begleitet werden. 

3. Jugendliche (ab 14) unter 16 Jahren dürfen nur ins Kino, wenn die Vorstellung vor 22 Uhr endet oder wenn sie von den Eltern oder einer erziehungsbeauftragten Person begleitet werden. 

4. Jugendliche (ab 16) unter 18 Jahren dürfen nur ins Kino, wenn die Vorstellung vor Mitternacht endet oder wenn sie von den Eltern oder einer erziehungsbeauftragten Person begleitet werden. 

Die Regelungen des Jugendschutzgesetzes zu öffentlichen Filmvorführungen können Sie beim Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz im Detail nachlesen:

https://www.gesetze-im-internet.de

filmrolle-ohne-filmband-1